Termine

 

Das komplette AfG-Jahresprogramm zum Download finden Sie › HIER.

 

Aufgrund der Corona-Krise sind derzeit Präsenz-Fortbildungen nicht möglich. Die Akademie für Ganztagsschulpädagogik bietet daher Online-Kurse an, in denen die bewährten Inhalte in Video-Konferenzen vermittelt werden. Die Akademie kann dabei die jahrelange Praxis im Bereich des E-Learning nutzen, die in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lerninnovation der Universität Erlangen-Nürnberg realisiert wird. Für die Teilnahme sind keine besonderen Computerkenntnisse erforderlich. Voraussetzung ist ein Internetanschluss und ein PC oder Laptop. Vor den Fortbildungsterminen erhalten Sie von uns Materialien zur Vorbereitung.

INFORMATIONEN ZUM AKTUELLEN ONLINE-ANGEBOT FINDEN SIE HIER

Freitag, 3. Juli 2020

Schwerpunkt Leseförderung
Offenes Netzwerktreffen in Hilpoltstein (als Online-Treffen geplant)

Zum neunten Mal lädt die AfG zum offenen Netzwerktreffen ein, um über den ganztagsschulischen Alltag zu diskutieren. Diesmal in Kooperation mit dem Landkreis Roth. Veranstaltungsort ist das Haus des Gastes in Hilpoltstein.

Weitere Informationen finden Sie › HIER.

Freitag, 17. Juli 2020

Zertifikatstest in Hof
Fachpädagogin / Fachpädagoge für Ganztagsschulen (IHK)

IHK-Bildungszentrum Hof findet der schriftliche Abschlusstest statt. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Tests folgt die Verleihung des Zertifikats 'Fachpädagogin / Fachpädagogin für Ganztagsschulen (IHK)". 

Weitere Informationen finden Sie › HIER.

Montag, 31. August 2020

Fortbildung
Kulturelle Vielfalt, Flucht und Migration

Die eintägige Fortbildung in Gräfenberg befasst sich u.a. mit folgenden Fragen: Welche Trends gibt es in der Jugendkultur? Welche Möglichkeiten der kulturellen Bildung gibt es an Ganztagsschulen? Wie ist die Lebenssituation neu zugewanderter junger Menschen und welche Herausforderungen ergeben sich daraus? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Montag, 31. August und Dienstag, 1. September 2020

Fortbildung
Pädagogik, Kommunikation und Soziales Lernen

Die zweitägige Fortbildung im AfG-Campus Gräfenberg beschäftigt sich u.a. mit folgenden Fragen: Welche grundlegenden Lehr- und Lernmethoden gibt es? Wo liegen die Grenzen pädagogischer Bemühungen? Welche Rolle spielen Regeln und Rituale? Wie gestaltet man (schwierige) Gesprächssituationen? Welche Instrumente der Konfliktbewältigung gibt es? Wie kann man erreichen, dass Kinder für Kinder Verantwortung übernehmen? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Dienstag, 1. und Mittwoch, 2. September 2020

Fortbildung
Basiskurs Fit für den Ganztag

Die zweitägige Fortbildung im AfG-Campus Gräfenberg widmet sich grundlegenden Fragestellungen, die für die Arbeit in Ganztagsschulen wichtig sind, z.B.: Wer ist in einer Schule wofür zuständig? Welche Formen der Ganztagsschulen gibt es und welche Chancen bieten sie? Welche Lehr- und Lernmethoden gibt es? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Dienstag, 1. September 2020

Fortbildung
Alles was Recht ist: Juristische Grundlagen im schulischen Ganztag

Die halbtägige Fortbildung in Gräfenberg befasst sich mit juristischen Fragestellungen im Schulalltag, z.B: Wer darf das Schulgelände betreten? Welche Regelungen gibt es hinsichtlich Cybermobbing? Was ist bei Konflikten mit Eltern zu beachten? Welche Bestimmungen sind hinsichtlich der Aufsichtspflicht in der Schule zu beachten? Was ist bei Veranstaltungen außerhalb der Schule zu vereinbaren?

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Mittwoch, 2. September 2020

Fortbildung
Gesundheitsförderung und Schulverpflegung

Die eintägige Fortbildung in Gräfenberg bzw. Traunstein befasst sich u.a. mit folgenden Fragen: Wie gelingt eine Balance von Aktion, Bewegung und Entspannung? ›Inwiefern sind Kinder und Jugendliche von Sucht gefährdet, und wie kann sich die Ganztagsschule dazu verhalten? Was bedeutet ›Psychische Gesundheit‹? Auf welche Weise kann das Thema Schulverpflegung Eingang in die Ganztagsschule finden? Welche Projekte lassen sich hierzu durchführen – Schulgarten, Kochen, Besuche bei Ökobauern oder in einem Supermarkt der Region? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Donnerstag, 3. und Freitag, 4. September 2020

Fortbildung
Qualitätsentwicklung im Ganztag

Die zweitägige Fortbildung in Gräfenberg widmet sich praxisbezogen möglichen Strategien der Evaluation sowie des Zeit- und Datenmanagements: Welche Arbeitstechniken hinsichtlich der Zeitplanung sind in Ganztagsschulen sinnvoll? Welche Zeitmodelle gibt es für Ganztagsschulen? Was ist bei der Studierzeit bzw. der Hausaufgabenzeit zu beachten? Welche Datenschutzbestimmungen sind für die Ganztagsschule wichtig? Wie kann der Einstieg in ein internes Qualitätsmanagement gelingen?

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Freitag, 4. September 2020

Fortbildung
Freizeitpädagogik und Medienerziehung

Die eintägige Fortbildung in Gräfenberg befasst sich u.a. mit folgenden Fragen: Welche Spielformen bieten sich hier an? Welche Hilfsmittel und Spielmaterialien sind sinnvoll? Wie kann man diese Freizeitbereiche altersgerecht und attraktiv nutzen? Sind Killerspiele am Computer wirklich schlimm? Sehen schon Kinder Pornos? Und falls ja: Was ist zu tun? Wie können Medien in der Ganztagsschule eingesetzt werden? Was muss dabei hinsichtlich des Urheberrechts beachtet werden? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Donnerstag, 1. Oktober 2020

Zertifikats-Fortbildung
Fachpädagogin / Fachpädagoge für Ganztagsschulen (IHK)

Am Standort Gräfenberg startet der zertifizierte Lehrgang ›Fachpädagogin / Fachpädagogin für Ganztagsschulen (IHK)‹. Ziel der Fortbildung ist es, fundierte Kompetenzen zu vermitteln, die praxisorientiert auf die Anforderungen im schulischen Bereich bezogen werden. In insgesamt 16 Modulen werden organisatorische Fragen ebenso behandelt wie fachspezische und Querschnittsthemen – immer mit Blick auf die Relevanz und Umsetzbarkeit im schulischen Ganztag.

Weitere Informationen finden Sie › HIER.

Freitag, 9. Oktober 2020

Fortbildung
fun-reader. Lesepaten in Schulen

Im AfG-Fortbildungscampus Gräfenberg findet deine praxisnahe Vorstellung des Projektes fun-reader‹ und Anleitungen zu seiner Installation und Durchführung. Ziel von ›fun-reader‹ ist die die individuelle Leseförderung sowie soziales Lernen durch Verantwortungsübernahme der Kinder und Jugendlichen. Die Fortbildung erläutert das Projekt anhand einer umfangreichen Praxismappe.

Weitere Informationen finden Sie › HIER.

23. Oktober 2020

Fortbildung
Fake-News im Visier

Im AfG-Fortbildungscampus Gräfenberg findet deine praxisnahe Vorstellung des Projektes Online-Checker‹ und Anleitungen zu seiner Installation und Durchführung. Ziel des Projektes ist es, Online-Content selbstbewusst einschätzen und bewerten zu können – Nützliches ebenso wie Fake-News und Verbotenes. Die Fortbildung erläutert das Projekt anhand eines umfangreichen Handbuchs.

Weitere Informationen finden Sie › HIER.

Sonntag, 1. November 2020

Zertifikats-Fortbildung
Fachpädagogin / Fachpädagoge für Ganztagsschulen (IHK)

Am Standort Traunstein startet der zertifizierte Lehrgang ›Fachpädagogin / Fachpädagogin für Ganztagsschulen (IHK)‹. Ziel der Fortbildung ist es, fundierte Kompetenzen zu vermitteln, die praxisorientiert auf die Anforderungen im schulischen Bereich bezogen werden. In insgesamt 16 Modulen werden organisatorische Fragen ebenso behandelt wie fachspezische und Querschnittsthemen – immer mit Blick auf die Relevanz und Umsetzbarkeit im schulischen Ganztag.

Weitere Informationen finden Sie › HIER.

Montag, 2. und Mittwoch, 4. November 2020

Fortbildung
Basiskurs Fit für den Ganztag

Die zweitägige Fortbildung in der Fachakademie für Sozialpädagogik in Traunstein widmet sich grundlegenden Fragestellungen, die für die Arbeit in Ganztagsschulen wichtig sind, z.B.: Wer ist in einer Schule wofür zuständig? Welche Formen der Ganztagsschulen gibt es und welche Chancen bieten sie? Welche Lehr- und Lernmethoden gibt es? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Montag, 2. November 2020

Fortbildung
Kulturelle Vielfalt, Flucht und Migration

Die eintägige Fortbildung in Traunstein befasst sich u.a. mit folgenden Fragen: Welche Trends gibt es in der Jugendkultur? Welche Möglichkeiten der kulturellen Bildung gibt es an Ganztagsschulen? Wie ist die Lebenssituation neu zugewanderter junger Menschen und welche Herausforderungen ergeben sich daraus? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Dienstag, 3. November 2020

Fortbildung
Gesundheitsförderung und Schulverpflegung

Die eintägige Fortbildung in Traunstein befasst sich u.a. mit folgenden Fragen: Wie gelingt eine Balance von Aktion, Bewegung und Entspannung? ›Inwiefern sind Kinder und Jugendliche von Sucht gefährdet, und wie kann sich die Ganztagsschule dazu verhalten? Was bedeutet ›Psychische Gesundheit‹? Auf welche Weise kann das Thema Schulverpflegung Eingang in die Ganztagsschule finden? Welche Projekte lassen sich hierzu durchführen – Schulgarten, Kochen, Besuche bei Ökobauern oder in einem Supermarkt der Region? 

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Donnerstag, 5. und Freitag, 6. November 2020

Fortbildung
Qualitätsentwicklung im Ganztag

Die zweitägige Fortbildung in Traunstein widmet sich praxisbezogen möglichen Strategien der Evaluation sowie des Zeit- und Datenmanagements: Welche Arbeitstechniken hinsichtlich der Zeitplanung sind in Ganztagsschulen sinnvoll? Welche Zeitmodelle gibt es für Ganztagsschulen? Was ist bei der Studierzeit bzw. der Hausaufgabenzeit zu beachten? Welche Datenschutzbestimmungen sind für die Ganztagsschule wichtig? Wie kann der Einstieg in ein internes Qualitätsmanagement gelingen?

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Freitag, 6. November 2020

Fortbildung
Alles was Recht ist: Juristische Grundlagen im schulischen Ganztag

Die halbtägige Fortbildung in Traunstein befasst sich mit juristischen Fragestellungen im Schulalltag, z.B: Wer darf das Schulgelände betreten? Welche Regelungen gibt es hinsichtlich Cybermobbing? Was ist bei Konflikten mit Eltern zu beachten? Welche Bestimmungen sind hinsichtlich der Aufsichtspflicht in der Schule zu beachten? Was ist bei Veranstaltungen außerhalb der Schule zu vereinbaren?

Informationen zum Projekt finden Sie › HIER.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.