Q2_ Koordinator im Ganztag

.

KOORDINATORIN / KOORDINATOR IN OFFENEN GANZTAGSANGEBOTEN

Als Qualifizierungsmaßnahme für Aufgabenbereiche eines Koordinators in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator) vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus am 06.07. 2017 m. Aktenzeichen IV.8 BO 4207 – 6a. 061064 bestätigt.

ABLAUF

Der Lehrgang kann jederzeit begonnen werden. Die Teilnehmer erhalten zunächst ein Studienbuch zum Selbstlernen und reichen dazu eine Hausaufgabe ein. Anschließend nehmen sie an der ersten Präsenzwoche teil, die sie frei wählen können. Es finden demnächst folgende Präsenzwochen statt:

2. bis 6. September 2019 in Gräfenberg
28. Oktober bis 1. November 2019 in Traunstein
24. bis 28. Februar 2020 in Gräfenberg
14. bis 18. April in Traunstein

Insgesamt müssen zwei Präsenzwochen (80 Stunden) besucht werden. Hier werden ausgewählte Schwerpunkte aus den Studienbüchern praxisnah erläutert. Die Qualifizierung wird mit einem mündlichen Fachgespräch abgeschlossen.

PRÄSENZ

AfG-Fortbildungscampus
Pestalozzistr. 2, 91322 Gräfenberg

Fachakademie für Sozialpädagogik
Herzog-Friedrich-Str. 6 a, 83278 Traunstein

GEBÜHR

965 Euro inkl. zwei Studienbücher
Ratenzahlung möglich

STUDIENBÜCHER

700 Seiten, zahlr. Abbildungen

VERANSTALTER

Akademie für Ganztagsschulpädagogik

ZIELGRUPPE

Die Fortbildung ist für langjährige und erfahrende Mitarbeiter aus der Mittagsbetreuung konzipiert, die bislang über keine formale pädagogische Qualifikation verfügen und die sich zum Koordinator in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator) an Grundschulen qualifizieren möchten.

INHALTE

Kompetenzbereich 1: Koordinierung und Kommunikation
› Rechtliche Grundlagen
› Koordinierung und Verwaltung
› Qualitätsentwicklung und -sicherung
› Kommunikation und Konfliktmanagement

Kompetenzbereich 2: Pädagogik
› Erziehung und Bildung
› Gestaltung von Hausaufgaben- und Lernzeiten
› Förderung und Beratung
› Gestaltung der Mittagszeit
› Gestaltung der Freizeit

PERSPEKTIVE

› Tätigkeit als Koordinator in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator)
› Anrechnung für die Fachpädagogin / den Fachpädagogen für Ganztagsschulen (IHK)


 

Wenn Sie Interesse an einem unserer Fortbildungsangebote oder individuelle Schulungswüsche haben,
schreiben Sie bitte unverbindlich an unsere Fortbildungskoordinatorin:

Dr. Anna-Maria Seemann  • a.seemann@afg-im-netz.de •  01522 / 17 09 584.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.