Q U A L I F I Z I E R U N G  zum Koordinator in offenen Ganztagsangeboten für Betreuungskräfte aus der Mittagsbetreuung

Anmeldung ab sofort möglich!

 

Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat einem KMS vom 28. März 2017 festgelegt, wie sich Betreuungskräfte aus dem Bereich der Mittagsbetreuung für den Aufgabenbereich eines Koordinators in offenen Ganztagsangeboten (OGTS -Koordinator) qualifizieren können. Die Qualifizerung der Akademie wurde hierfür durch das Kultusministerium bestätigt.

Zielgruppe

Langjährige und erfahrende Mitarbeiter aus der Mittagsbetreuung, die bislang über keine formale pädagogische Qualifikation verfügen und die sich zum Koordinator in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator) an Grundschulen qualifizieren möchten.

Ablauf

Berufsbegleitend, Selbststudium anhand von zwei speziell erarbeiteten Studienheften sowie vier Wochenendseminare: 

2.–4.2.2018, 2.–4.3.2018, 27.–29.4.2018, 8.–10.6.2018

Dauer des ersten Durchgangs: 15. Dezember 2017 bis 15. Juni 2018

Studienbücher

In den Lehrgangsgebühren enthalten sind zwei umfangreiche Studienbücher, in denen die Inhalte der beiden Kompetenzbereiche vermittelt werden. Die Kapitel in den Studienbüchern wurden im Auftrag der Akademie für Ganztagsschulpädagogik von ausgewiesenen Experten praxisorientiert verfasst.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Akademie

Kosten

965 Euro (inkl. Studienbücher). Es kann eine Ratenzahlung vereinbart werden. Für diese Weiterbildung akzeptieren wir die Bildungsprämie (Übernahme von bis zu 50 % der Kosten).

Anmeldung

Bitte schicken Sie eine E-Mail mit einer unverbindlichen Anfrage an unsere Fortbildungskoordinatorin Anna-Maria Seemann: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder rufen Sie an: 01522 / 17 09 584.

Perspektive

Qualifikation für eine Tätigkeit als Koordinator in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator) a Grundschulen; Anrechnung für den Fachpädagogen für Ganztagsschulen (IHK) möglich.

Ein INFORMATIONSHEFT über diesen Lehrgang finden Sie › HIER.